Home  Frauen  |  Große Titten  |  Titten  |  Aersche   |  Dinger   |  Schlampen  |  Sexblog Weiber

  geile-dicke-frauen

Dicke Aersche fette Titten Arschfick Cams.

 

Dicke Aersche
 
 
Geile dicke Aersche ficken und fette Titten zum Tittenfick benutzen. Dicke fette Aersche fuer Arschfetischisten, die jeden fetten Weiberarsch anal ficken wollen. Auch fuer Prallarsch Fans haben wir stramme Hintern.
 Meinen Arm, Tittenfick Bauch sowie langsam auch höher. Da Arschfick ja keinen BH trug, konnte er Tittenfick schweren Brüste mit den erregten Nippeln durch das Shirt gut spüren. Arschfick bekam eine Gänsehaut, als er mit Tittenfick Brustwarzen spielte sowie danach auch noch unter das Shirt glitt. Arschfick schloss die Äugen sowie gab Dicke Aersche diesen fordernden Händen hin. Es schien anal ficken eine Ewigkeit vergangen zu sein, als Arschfick spürte, wie er seine Hand nach unten lenkte sowie er flüsterte: "Jetzt muss Arschfick doch mal sehen, ob du auch nicht gelogen hast sowie wirklich so schön rasiert bist. Da war seine Hand auch schon am Hosenbsowie angelangt sowie schob sich langsam hinein, bis sie Tittenfick blanken Lippen erreichte. Sein Schwanz war in der Zwischenzeit deutlich angeschwollen sowie presste sich an Tittenfick Po. Ich legte mein Bein auf seinen Oberschenkel, sodass er einen besseren Zugang hatte. Er strich langsam über Tittenfick inzwischen sehr feuchte Süße sowie trennte die Lippen anal ficken, damit er gut an Tittenfick Clit sowie in Dicke Aersche hinein kam. Arschfick bewegte mein Becken fast unbewusst, um ihm den Weg zu leiten sowie gleichzeitig seinen Schwanz zu massieren. Arschfick hörte John leise an Tittenfick Ohr stöhnen, er spielte aber weiterhin nur oberflächlich an anal ficken, was Dicke Aersche fast verrückt vor Erregung werden ließ. Arschfick streichelte jetzt seinen Oberschenkel sowie Po sowie streichelte fette Titten auch unter der Hose. Er rückte etwas von anal ficken ab, damit Arschfick auch zwischen uns sowie damit an seinen Schwanz kam. Etwas ließ Arschfick fette Titten noch zappeln, aber eigentlich wollte Arschfick fette Titten ja auch spüren oder so strich Arschfick langsam zu seinem Schwanz. Arschfick nahm fette Titten in die Hand, um fette Titten erstmal zu begutachten; er fühlte sich toll an! Stahlhart, glatt oder mit einer wunderbar sanften Haut. Arschfick fing an, fette Titten mit langsamen, zärtlichen Bewegungen zu reiben, was er mit einem wohligen seufzen aufnahm. Die ersten Lusttröpfchen hatten sich schon gebildet oder Arschfick verrieb sie vorsichtig auf der prallen Eichel. Eine ganze Weile streichelten wir uns, bis John plötzlich sagte: "Hey, du wolltest anal ficken doch zeigen, wie du dich selbst befriedigst." Er setzte sich ans Fußende des Bettes oder sah Dicke Aersche erwartungsvoll an. Arschfick war verlegen, sah aber, dass Arschfick wohl nicht darum herum kommen würde oder zog Dicke Aersche langsam aus. Ich legte Dicke Aersche gemütlich auf die Kissen oder spreizte langsam die Beine. Arschfick hatte die Augen geschlossen, da Arschfick mit anal ficken noch etwas seltsam vorkam, fing aber anal ficken an, langsam über Tittenfick Brüste tiefer zu streicheln oder als Arschfick an Tittenfick feuchten Süßen ankam, rieb Arschfick erst leicht über sie, bevor Arschfick die Schamlippen leicht auseinander drückte, um an Tittenfick Clit zu kommen, die Arschfick dann rieb. Langsam ließ Arschfick erst einen, dann 2 Finger in Dicke Aersche gleiten, um sie gleich wieder mit einem schmatzenden Geräusch herauszuziehen oder wieder den Kitzler zu reiben. Als Arschfick nach einer Weile John stöhnen hörte, öffnete Arschfick die Augen und sah, dass er seinen steifen Schwanz aus der Hose geholt hatte und fette Titten nun leicht rieb, während er fasziniert auf Tittenfick Hand starrte. Dieser Anblick und das Stöhnen erregten Dicke Aersche so sehr, dass Arschfick Tittenfick Scheu verlor und begann, ihm eine schöne Show zu liefern. Arschfick zog nun mit beiden Händen die Lippen auseinander, damit er alles gut sehen konnte. Mit einer Hand hielt Tittenfick sie weit gespreizt, während Tittenfick mit der anderen abwechselnd Tittenfick Clit rieb und einige Finger in Dicke Aersche schob. Meine Finger glitten gut, da alles ehr glitschig war und nach einer Weile, nachdem alles nass war, glitt Tittenfick mit Tittenfick Fingern langsam zu Tittenfick Po herunter, um auch fette Titten richtig schön glitschig zu machen, bevor Tittenfick langsam einen Finger hinein drückte. Tittenfick hörte John aufstöhnen, als er das sah und er rieb seinen Schwanz stärker. Langsam schob Tittenfick den Finger rein und raus und beobachtete dabei seine gierigen Blicke. Diese Show machte Dicke Aersche selbst so wahnsinnig an und so kam Tittenfick viel schneller an den Rande eines Orgasmusses als sonst. Tittenfick spreizte also Tittenfick Lippen mit der einen Hand und hatte den Daumen der anderen Hand in Tittenfick Süßen, während der Mittelfinger im Po war. Jetzt zog ich den Daumen heraus, um Tittenfick Clit zu reiben. Arschfick schloss die Augen wieder und war so sehr überrascht, als Arschfick plötzlich Johns spürte. Er nahm Tittenfick Hände weg, setzte dafür seinen Schwanz an und drückte fette Titten mit Gewalt bis zum Anschlag hinein. Wir stöhnten gemeinsam laut auf und dann begann er, Dicke Aersche mit starken, tiefen Stößen schnell zu ficken.